Información en Español
malaria.red (Alternative für diese Seite!)
 

20.03.2017 - SOS - Berliner Polizei geht mit allen Mitteln gegen Jr. Hernandez und betreibt derzeit sechs (6) Komplotts, um dieser Journalist Seite zu vernichten! – (Zahlreiche Beweise vorhanden!) verwickeln t sind;

 

Telekom, Berliner Bibliotheken, Congstar, Flatbooster, Vattenfall, Howoge, AOK, Jobcenter Lichtenberg, Bezirksamt Lichtenberg;

 

Komplott 1 - Berliner Feuerwehr, PIN Berlin, Vivantes Kliniken (Mord-Komplott!)

Komplott 2 – Finanzamt Lichtenberg (Betrug, Diskriminierung Komplott!)

Komplott 3 – LKA 554, LKA 342, Staatsanwaltschaft Berlin (Hakenkreuz-Komplott!)

Komplott 4 - LKA 554, LKA 342, Staatsanwaltschaft Berlin (Mord-Komplott!)

Komplott 5 – Verwaltungsgericht Berlin, Amtsgericht Lichtenberg (Betrug/Diskriminierung/ Hass-Komplott!)

Komplott 6 – Berliner Polizei Direktion 3, 4, 5 und 6 (Betrug, Diskriminierung Komplott!)

 

Berichte und Klage folgen!

 

WICHTIG! – die Bundesregierung und Berliner Justiz erlauben die tägliche und systematische Verfolgung gegen Jr. Hernandez in Deutschland, um zu verhindern, dass ich privat Computer, Software Programme, Telefon, Computer in Berliner Bibliotheken, Internetcafés Berlin, FTP, Internet, E-Mails, http://www.egvp.de/ und https://www.protectr.de benutzen kann, damit ich Betrug, Fälschungen, Diskriminierungen und hinterlistige Klagen von Berliner Polizei und Howoge, usw. NICHT rechtzeitig beantworte, und ebenfalls keine Anzeige gegen die täglichen Verbrechen von Vattenfall, Telekom, Congstar, usw. erstatte; und so können sie weismachen, dass ich schuldig bin, um mich wieder illegal einsperren, um dieser Journalist Projekt zu vernichten!

 

SOS- INFO! – Hauptdomain: jrhernandez.org ist bei 1 Blu Berlin, die Info E-Mails in Bezug auf diese Domain, dass ich an Menschenrechteorganisationen, Medien und Journalisten versendet habe, werden auch manipuliert und gesperrt! – diese ist die Vierte (4) Firma in Deutschland für diese Domain! – ich frage bei 1Blu nach?

 

6. März 2017 - öffentliche Beschwerde und Fragen an Polizeidirektor Andreas Retschlag von Abschnitt 31 und an Klaus Kandt Polizeipräsident der Berliner Polizei in Deutschland, wegen weitere Verbrechen der Berliner Polizei!

 

22. Februar 2017 - Beschwerde an Berliner Polizei wegen Betrug, Komplott, Rachefeldzug und zahlreiche internationale Verbrechen mit Finanzamt Lichtenberg und Verwaltungsgericht Berlin (unter anderen!) gegen Autor, Dichter, Independent Journalist und Mensch Jr. Hernandez in Deutschland; - Kopien werden an Bundesregierung und Partnern per E-Mail versendet, damit sie später nicht schon wieder weismachen versuchen, dass sie nichts davon gewusst haben!

 

 

13.03.2017 - SOS – GERMANY –INTERNATIONAL!

Berliner Polizei macht noch mehr Fehler! – jetzt haben sie vier (4) Vernichtungskampagnen gegen Jr. Hernandez über Verwaltungsgericht Berlin, Staatsanwaltschaft Berlin, Berliner Feuerwehr, Vivantes, AOK, Finanzamt Lichtenberg, Jobcenter Lichtenberg, Bezirksamt Lichtenberg, PIN und Axel Springer Verlag, „unter anderen“ gestartet, um diese Independent Journalist Seite endlich zu vernichten! – Bundesregierung und Co. sowie Telekom und Congstar ignoriert die zahlreichen Beschwerden ab 24.01.2017, damit ich EGVP.de nicht benutzen kann, um Betrug und Fälschungsklagen von Berliner Polizei zu beantworten oder Widerspruch einzulegen! – später können sie weismachen, dass ich selber schuld war! -  (Und wehe, ich habe keine Beweise!)

Howoge, Techem und PIN haben auch ein Komplott mit Bezirksamt Lichtenberg und Amtsgericht Lichtenberg gestartet, die Beweise bestätigen, dass dieser Komplott auch eine Maßnahme ist, um Independent Journalisten in Deutschland zu vernichten! – die gleiche Strategie wurde über GAGFAH, Neukölln, Pankow, Marzahn und Hamburg gemacht! – die Verfolgung der Polizei läuft seit München, deswegen auch die geplante Juli DEMO 2017! -  (Und wehe, ich habe keine Beweise!)

Seit der Beantragung von Domain www.malaria.red wird das Internet täglich über ALLE Berliner Bibliotheken manipuliert und gesperrt! – Minimum 25 GB weiteren Beweisen sind vorhanden! – auch der Computer Windows 10 wird täglich über Strom und Funk in Berliner Bibliotheken und meiner Wohnung Zingster Str. manipuliert und verändert! – ist das nicht verboten in Deutschland?

DOMAINS-INFOS!

Jrhernandez.org derewigejournalist.com und malaria.red sind jetzt bei 1Blu Berlin – E-Mails Adressen in Bezug auf diese Domain werden manipuliert! – 1 Blu ist die vierte (4) Firma in Deutschland für Domain: jrhernandez.org

el cubanoerrante.com ist bei Interdominios Spanien und ist bis Jahr 2026 bezahlt!

1968.mobi ist bei Flatbooster! - E-Mails Adressen in Bezug auf diese Domain werden manipuliert!

FRAGE! - Warum erlaubt die Bundesregierung die tägliche systematische Verfolgung dieser Autor, Dichter und Independent Journalist sowie die dauerhafte sperre von EGVP.de, PROTECTR.de, FTP, Internet, E-Mails und soziale Kanäle in Deutschland 2017?

 
2017 - Führungszeugnis Jr. Hernandez
 

2. März 2017- öffentlicher Antrag an das Volk der  United States of Amerika EE.UU wegen Menschenrechtsverletzungen, Zerstörung der Meinungsfreiheit und Verfolgung von Autoren, Dichtern und Independent Journalisten über Amerika-Gedenkbibliothek Berlin und über GANZ Deutschland.

 

Letzte Aktualisierung! - Strom Angriffe am 13.03.2017 ab 14:58 Uhr in Amerika-Gedenkbibliothek Berlin!

 

 

24.01.2017 - Öffentliche Beschwerde mit Beweisen an Telekom, Congstar, Bundesregierung und Co. wegen Cyber-Holocaust gegen Jr. Hernandez in Berlin Deutschland am 12.01.2017, mit Versand und Angriff Protokoll über Berliner Bibliotheken sowie Bestätigungen! – 10.7 MB in PDF!

 

SOS-INFOS! - Bei Herstellen dieses Dokument wurde der Computer Windows 10 über Strom und Funk mehrmals in ZLB - Amerika Gedenkbibliothek - Blücherplatz 1, 10961 Berlin, Anna Seghers Bibliothek - Prerower Platz 2, 13051 Berlin und Wohnung Zingster Str. 80, 13051 Berlin angegriffen! – Microsoft Expression Web und HTML Programmierung für diese Seite wurden mehrmals manipuliert und verändert!; G-DATA und GlassWire wurden verändert, um das Sammeln von Beweisen zu verhindern! - Beweise vorhanden!

 
17.01.2017 - Berliner Bibliotheken sperren Internetzugang für Jr. Hernandez!; Das war in Kurt Tuscholsky - Rostocker Str. 32, 10553 Berlin passiert, als ich tom.vgwort.de benutzen wollte; die Computer gehören  Moabiter Ratschlag e.V.; die Leitung verbietet EGVP.de in ihre Computern zu benutzen! – ABER Sie dürfen gerne spenden! – Video Beweis auf YouTube!
 
Wo Götter uns helfen und andere verarschen! was haben Zeugen Jehovas, Alexanderplatz und DFN.de gemeinsam? – Video auf YouTube!
 
Hilfe! - jetzt sind sie wirklich verrückt geworden! – Bundesregierung startet mit Berliner Polizei, Berliner Justiz, Axel Springer Verlag und einige derzeitige heimtückische Frieden-DEMOS in Berlin, ein Hakenkreuz-Komplott gegen Jr. Hernandez, um die Verbrechen gegen das eigene Volk, gegen die Menschenrechte und gegen die ganze Welt zu verbergen – am 14.01.2017 wurde ich um 16 Uhr zwei Stunden von Berliner Polizei illegal neben Gedächtniskirche Berlin gefangen gehalten und drin in Auto geschlagen, nach den ich von „einer Unbekannter“ angegriffen wurde! – die Polizei hat mein Schild und Motto für die DEMOS 2016 und 2017 beliebig gestohlen!: Wähle deine Waffe? – obwohl sie schon längst davon Kenntnis hatten (sehe Demo von 27.12.2016 an 6:10!), und an die Berliner Polizei im Voraus deutlich angemeldet wurde! - und bis jetzt kein Abitur für das verstehen meine Botschaften gebraucht hatten! – Kopfhörer und 2,50 Euro sind verschwunden! – eine externe Festplatte-Kopie wurde illegal ausgeforscht! – DOCH, mehr will ich momentan NICHT verraten; ich möchte denen nicht der Spaß verderben! – Bitte, lassen Sie sich in diesen Fall überraschen, ich garantiere für gute Unterhaltung!
 
Freitag der 13 existiert in Deutschland! - Zentral und Landesbibliothek Berlin (ZLB) mit Amerika Gedenkbibliothek und DFN.de Berlin manipulieren Live die FTP-Verbindung zu Journalist Seite, um das Aktualisieren diese Seite zu verhindern; - DOCH auch VG-Wort wird Live manipuliert und gesperrt, wo auch wir Independent Journalist „vermutlich“ etwas davon „bezahlt bekommen sollten“!!! – obwohl fast alle Berliner Bibliotheken die Soziale Kanäle zu meiner Seite sperren, damit ich nicht so viele Besucher bekomme! – ABER Google bleibt nicht hinten mit Komplott und Fälschungen! -  Und schauen sie weiteren Verbrechen der Berliner Bibliotheken auf meine YouTube Kanäle in Deutsch und Spanisch! – Willkommen in Deutschland 2017!
 
13.01.2017 - Cyber-Holocaust gegen Jr. Hernandez in Berlin Deutschland! - 5 Minuten Video, die mehr als tausend Wörter sagen! – in 10,30 Stunden konnte ich 21,8 GB Beweise sammeln über Verfolgung und Verbrechen der Bundesregierung, Telekom, Congstar und Partnern gegen Menschenrechte, gegen internationale Gesetze und Verträge sowie gegen Autoren, Dichtern, Independent Journalisten und Menschen wie Jr. Hernandez in Deutschland - Video in YouTube!
 
INFO  Cyber-Holocaust!
 
Auf Google Drive 393 öffentlichen Beweise für diese Verbrechen in Deutschland!
 
13.01.2016 - Mahnung! - Verwaltungsgericht Berlin organisiert wieder ein Komplott mit Berliner Polizei, um weiszumachen, dass sie recht haben, um mich illegal und wieder in Gefängnis zu bringen, um so dieser Journalist Projekt zu vernichten für ihre eigene Verbrechen zu vertuschen! – und was sagt die Bundesregierung dazu?
 
Blackliste 2017: Betrug, Befangenheit, Rechtsbeugung und Korruption (unter anderen!) in Berlin Deutschland!
 
13.01.2017 – Aktualisierung INFO! - die Bearbeitung und Aktualisierung der Seite wurde ab 15 Uhr in ZLB - Amerika Gedenkbibliothek - Blücherplatz 1, 10961 Berlin über Strom und Funk manipuliert! – Microsoft Expression Web wurde mehrmals zerstört! – Windows Defender und G-Data wurden ausgeschaltet! - Homepage wurde verändert! - VIELE Video Beweise LIVE gemacht, wie Windows in Hintergrund manipuliert wird, ohne das Sie es merken!
 

SOS – für Deutschland und die GANZE Welt!

Seit Weihnachten 2016 versuchen Bundesregierung über Berliner Polizei, Berliner Justiz, Berliner Bibliotheken, Axel Springer Verlag, Deutsche Bahn, Telekom, Congstar, DFN, Hotsplots, Howoge, Vattenfall, Flatbooster, Interdominios, Icann.org, Jobcenter Berlin, PIN, usw.! dieses Journalist Projekt mit allen Mitteln zu vernichten!

Das Komplott und die Beweise sowie die ständige Haft Drohungen, ignorieren von 608 GB Beweisen, Fälschungen der Berliner Polizei und Berliner Justiz, AOK, Deutsches Rotes Kreuz, Jobcenter, Rentenversicherung, und zahlreiche Ärzte aus Berlin, (unter anderen! bestätigen einen Täglichen und systematischen sowie psychologischen Druck, um Autor, Dichter und Independent Journalist Jr. Hernandez zu vernichten!

 
12.2016 - Sozialgericht Berlin Deutschland läuft Amok mit Weihnachtsgeschenk an Jr. Hernandez und macht Bundesregierung weltweit lächerlich!
 

 
www.jrhernandez.org - Deutschland - Zentrale
Alternative www.1968.mobi
 
- Soziale Kanäle in Deutsch
 
Google, - Facebook, - Twitter, - Youtube
 
- Soziale Kanäle in Spanisch
 
Google, - Facebook, - Twitter, - Youtube – / - Youtube (Schande!) extra!
 
"!rgendjemand“ hat auf Youtube in Spanisch in mein Name ein weiterer fiktiver Kanal Youtube (Schande!) extra!  (ohne Namen und Bedeutung!) gelegt! – (viele glaube, diese ist eine Strategie von Google, um Menschen zu veirren und Independent Journaliasten zu vernichten!)
 
Falls der Link eine Seite nicht funktioniert, informieren Sie Hernandez, und gehen Sie auf die andere Seite, vielleicht funktioniert dort, sollte auch nicht funktionieren, Bitte, sagen Sie es mir per E-Mail
 

 
608 GB Beschwerden, Beweisen, Klagen, LIVE Videos, Videos, Desktop Videos, LIVE Fotos, Bilder, Protokolle, sonstige Daten, usw., wurden an Berliner Justiz Generalstaatsanwaltschaft Berlin Elßholzstr. 30 in 10781 Berlin und Staatsanwaltschaft Berlin Turmstraße 91, 10559 Berlin persönlich abgegeben und per Deutsche Post Einschreiben versendet, die das tägliche und systematische Verfolgung von Autoren, Dichtern und Independent Journalisten wie Jr. Hernandez über Behörden, Berliner Polizei, Jobcenter, AOK, Telekom, Berliner Bibliotheken, DFN, Telefone, Internet, E-Mails, FTP, EGVP.de, Suchmaschinen, soziale Kanäle, Strom und Funkverbindung in GANZ Berlin und Deutschland (Land der Dichter und Denker!) beweisen und bestätigen!

30.11.2016 – 25 x DVD mit 81,642 GB - Unsere Zeichen: BER-BUND-2016-11-30
11.11.2016 – 18 x DVD mit 55 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-2016-11
27.09.2016 – 6 x DVD mit 16 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-BUND-2016-9-1
08.09.2016 - 16 x DVD mit 44 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-BUND-2016-4
04.08.2016 - 6 x DVD mit 19,27 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-XXX-2016-3
25.05.2016 - 1 x SD Karte mit 14 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-XX-2016-2
23.02.2016 - 2 x USB-Speicher mit 46 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-X-2016-1
16.12.2015 - 3 x USB-Speicher mit 67,7 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20151216
16.12.2015 - 1 x DVD mit 4 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20151216
20.11.2015 - 2 x DVD mit 8 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20151105
20.11.2015 - 2 x USB-Speicher mit 11 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20151105
24.09.2015 - 4 x DVD mit 11,5 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20150924
24.09.2015 - 1 x USB-Speicher mit 7 GB – Unsere Zeichen: BER-GEN-20150924
24.09.2015 - 1 x USB-Speicher mit 7 GB – Unsere Zeichen: BER-GEN-20150924
24.09.2015 - 1 x USB-Speicher mit 14 GB – Unsere Zeichen: BER-GEN-20150924
04.09.2015 – 3 x USB-Speicher mit 24 GB wurden an Bundesregierung in Deutschland und Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte per Post Einschreiben versendet!
25.08.2015 - 5 x DVD mit 12,78 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20150825
27.07.2017 - 4 x DVD mit 12 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20150727
21.07.2015 – 9 x DVD (3 Kaputt!) 6 DVD mit 16,1 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20150720
15.07.2015 - 1 x DVD mit 4,29 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20150715
01.07.2015 - 2 x DVD mit 5,80 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20150630
01.07.2015 - Extra - 1 DVD mit 2,68 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20150701
02.06.2015 - 1 x DVD mit 3,82 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20152905
20.05.2015 - 1 x DVD mit 3,69 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20152005
22-23.04.2015 - 1 x DVD mit 2,80 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20152104
23.04.2015 - 1 x DVD mit 2,80 GB – Kopie an Berliner Polizei Abschnitt 31 - Vorgangsnummer: 150423-1130-034465 (Nummer Möglich Falsch geschrieben!)
08.04.2015 - 1 x USB-Speicher mit 22,7 GB - Unsere Zeichen: BER-GEN-20150804
15.01.2015 - 3 DVD mit 6,63 GB
20.08.2014 - 21 x DVD
24.07.2014 - 2 x DVD
04.07.2014 - 8 x DVD

TOTAL persönlich abgegebene Beweise und Klagen! = 608 GB
 

 

Belehrung über Jr. Hernandez Journalist Seiten, E-Mails Informationen und Soziale Kanäle!

Achten Sie bitte darauf, dass Internet Seiten, soziale Kanäle und E-Mails von Autor, Dichter und Independent Journalist Jr. Hernandez andauernd manipuliert, gesperrt oder infiziert werden!; es werden deswegen alle Mögliche Beweise gesammelt, um Deutschland und die Welt das zu zeigen sowie nationale und internationale Klagen zu erstatten!

Sollten Sie auf Journalist Seiten, soziale Kanäle oder E-Mails von Jr. Hernandez fremde Daten und Programme finden, oder den Verdacht haben, dass diese manipuliert, gesperrt oder verändert wurden, so bitte ich Ihnen hiermit, dass Sie Live Fotos und VIDEO davon machen, Beweise ebenfalls aufbewahren, und mir schnell wie möglich eine Kopie per E-Mail oder per Post zu versenden. (Bitte angeben, falls Sie anonym bleiben wollen!)

Sollte ein mitgeteilter Link von E-Mail, Autor und Journalisten Seiten, soziale Kanäle, Google plus, Google Drive oder sonstiges nicht funktionieren, dann bedeutet, dass diese manipuliert oder gesperrt werden; so bitte ich Ihnen ebenfalls hiermit, dass Sie Live Fotos und Videos davon machen, Beweise ebenso aufbewahren, und mir schnell wie möglich eine Kopie per E-Mail oder per Post zu versenden. (Bitte auch angeben, falls Sie anonym bleiben wollen!)

Sollten Sie den Verdacht haben, dass ich ein von Ihnen gesendete E-Mail nicht erhalten habe, weil ich in soziale Kanäle, über E-Mails und auf meine Seite nicht sofort davon benachrichtige, so bitte ich Sie, mich über sozialen Kanälen oder sonstige Wege zu benachrichtigen, und Beweise für Zukunft, und zur Gründung eine internationale Organisation (in Aufbau!) aufzubewahren!

Ich bitte ebenfalls alle Menschen auf meine journalistischen Seiten und soziale Kanäle zu beobachten und herauszufinden bei welchen Firmen, Organisationen und Religionen gehören alle, die andauern versuchen mein Journalist Projekt zu vernichten?

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und Hilfe!

 
Jr. Hernandez
 

 
Internationale Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Das hier ist eine automatische Nachricht/Antwort von Jr. Hernandez
 

www.jrhernandez.org / 1968.mobi
 
SLS SLS CLC CLC ZS ZS
PUP PUP LUL LUL HAL TAL
GAG / GAG / VAV / VAV / HEW / DEW
 
 
 

Google plus jrhernandez.org Facebook jrhernandez.org Twitter jrhernandez.org
soziale Kanäle in deutsch!

imprimir, compartir, enviar!  Imprimir la Página  enviar a los Amigos compartir en LinkedIn compartir en Facebook compartir en Twitter compartir en Google+


PILGER DEMO 2017
Berichte 2017
Protokoll - 2016
Protokoll 2014 - 2015
Klagen gegen Berliner Polizei!
Klagen gegen Bundesregierung!
ANZEIGE International!
automatische Antwort!

Gedichte in Deutsch 2017!
Gedichte in Deutsch 2016!

 
Der Ewige Journalist
 
 
 
 
 
 

¿Habla Usted español?

 
Zitate - Frases 
Satire ... 
 
Protokoll 2013